24.-26. Mai 2019 - KURS

Klassischer Dressur

an der Hand, Longe oder im Sattel mit Leonie Bühlmann

 

Veranstaltungsort: Bellihof, 79848 Bonndorf-Ebnet

    • Lehrgangsinhalt:

      Da der Unterricht individuell auf jeden Teilnehmer abgestimmt ist, kann jeder gerne an dem von ihm gewünschten Thema arbeiten.
      Das Schulen der Pferde an der Hand öffnet für jeden Menschen zahlreiche Möglichkeiten sich mit dem Pferd zu beschäftigen, mit ihm zu kommunizieren und es an verschiedenste Lektionen heranzuführen.
      Die Rückenschule am Kappzaum kräftigt das Pferd und bereitet es so optimal darauf vor den Reiter mit Kraft und Anmut tragen zu können.
      Auch eine Sitzschulung an der Longe ist möglich und natürlich feine klassische Dressur im Sattel.
      Es wird viel Wert auf die Basis gelegt, darauf, dass verständlich ist, wie und weshalb trainiert wird und dass das Pferd-Reiter Paar danach selbständig weiterarbeiten kann.

      5 Unterrichtseinheiten á 30-45 min (Freitag 2 UE, Samstag 2 UE, Sonntag 1 UE)

Kosten:

aktive Teilnehmer (5 UE, Teilnahme mit eigenem Pferd) 

  • 400 € inkl. Kaffee/Kuchen, Getränke & Anlagenmiete
  • 360 € Mitglieder RFV Hochschwarzwald

Zuschauer (ganztägig, Anmeldung erforderlich!):

  • 40 € / Tag bzw. 100€ / Kurs (3 Tage) - inkl. Mittagessen (Sa & So), Kaffee/Kuchen, Getränke
  • 25 € / Tag bzw. 60€ / Kurs (3 Tage) -  Mitglieder RFV Hochschwarzwald, inkl. Mittagessen (Sa, So), Kaffee/Kuchen, Getränke

Boxenmiete (Bellihof):

  • Freitag - Sonntag: 60€ - inkl. Heu/Misten (Einstreu: Stroh), Kraftfutter muss selber mitgebracht werden
  • Tagesboxen auf Anfrage
  • Anmeldung erfolderlich! Boxen nur begrenzt verfügbar!

Anmeldegebühr:

  • die Anmeldegebühr beträgt 50% des Kurspreises und ist bei Anmeldung zu überweisen.
  • Die restlcihe Kursgebühr ist am 1. Kurstag in bar zu entrichten.

Bei Fragen bitte E-Mail an: info@rfv-hochschwarzwald.de

oder telefonischer Kontakt: Elke Zanon, 07703-612 oder Nicole Bölle, 0170-8015968

 

Online-Anmeldung als aktiver Teilnehmer


* Pflichtfelder
 
Mitglied beim RFV Hochschwarzwald e.V. 
 
 
 
 
Kalender
 
 
 
 
 
 
 
 
 

You havecharacters left.
 
 
 
auf RFV Konto DE62 6849 2200 0001 1811 30 der Volksbank Hochrhein 
 
 
Dieser Einwilligung kann ich jederzeit widersprechen. 
 

Schreiben Sie den dargestellten Text im Bild (captcha) unten in das Feld.:
...

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

des RFV Hochschwarzwald

 

1. Anmeldung

 

Mit Ihrer Anmeldung in schriftlicher Form (Anmeldeformular) bieten Sie uns den Abschluss des Vertrages verbindlich an. Der Vertrag kommt mit Annahme durch uns (Anmeldebestätigung) zustande.

 

2. Zahlung

 

Bei der Anmeldung ist eine Anmeldegebühr durch Überweisung zu entrichten Die res tliche Kursgebühr ist in bar am 1. Kurstag fällig o der bis spätestens 1 Woche vor Kursbeginn zu überweisen.


3. Annullierung


Eine Kursanmeldung kann durch den Teilnehmer bis 6 Wochen vor Kursbeginn schriftlich per Einschreiben annulliert werden. Bei späterer Abmeldung oder Nich terscheinen ohne Abmeldung werden die vollen Kursgebühren in Rechnung gestellt, außer wenn der sich später Abmeldende einen Ersatzteilnehmer stellt oder ein Interessent von der Warteliste nachrücken kann.

Falls ein Teilnehmer eine Veranstaltung vorzeitigbeendet, besteht kein Anrecht auf Rückerstattung der Restsumme.

 

4. Rückerstattung

 

Muss ein Lehrgang von uns abgesagt werden, besteht Anspruch auf Rückerstattung bereits entrichteter Lehrgangsgebühren. Darüber hinaus können keine Ansp rüche geltend gemacht werden.


5. Pferde


Alle angemeldeten Pferde müssen haftpflichtversichert und entwurmt sein! Sie müssen gesund sein, aus e inem gesunden Bestand kommen und über einen ausreichenden Impfschutz verfügen.

 

6. Hunde


Hunde sind stets willkommen. Auch sie sollten gesund, entwurmt und geimpft sein. Beachten Sie bitte, d ass unsere heimischen Hunde sich frei bewegen. Hunde, d ie nicht 100%-ig verträglich sind, oder andere Hoft iere (Hühner, Katzen etc.) jagen, sind deshalb an der Le ine zu führen.

Die Hinterlassenschaften der Vierbeiner müssen von dem gesamten Gelände auf dem Misthaufen entsorgt werden. Wir bitten um Verständnis und Rücksichtnahme!

 

7. Reithelm


Für Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr ist das Trag

en eines geeigneten Reithelms Pflicht. Erwachsenen Privatpferdereitern wird das Tragen eines Reithelme s empfohlen. Für Reiter ohne Reithelm übernehmen wi r keine Haftung.

 

8. Haftungsausschluss


Der Betreiber der Reitanlage haftet nicht für Unfälle, Verluste oder Schäden irgendwelcher Art, die in sbesondere durch Lehr- oder Privatpferde, Hunde, Diebstahl, Fe uer oder andere Ereignisse gegenüber Personen, Pfer de oder anvertrautem Gut verursacht werden oder sonst an privatem Eigentum der Kunden oder der Besucher entstehen, soweit der Betrieb nicht gegen solche Sc häden versichert ist oder soweit diese Schäden nich t auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens des Betri ebes, seiner gesetzlichen Vertreter, Erfüllungshilf en oder

irgendwelcher sonstiger Hilfspersonen beruhen.